Domain bogengang.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt bogengang.de um. Sind Sie am Kauf der Domain bogengang.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Digitalisierung:

Digitalisierung
Digitalisierung

Digitalisierung , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 37.99 € | Versand*: 0 €
Digitalisierung
Digitalisierung

Digitalisierung , Digitalisierung ist in aller Munde. Aber darunter kann sowohl die bloße Umwandlung und Darstellung von Information und Wissen in digitale Zahlencodes als auch die so genannte digitale Transformation bezeichnet werden, die auch als digitale Revolution oder digitale Wende bezeichnet wird. Die künftige Entwicklung der Digitalisierung hängt davon ab, wer die Zukunftsvorstellungen umsetzt. Bislang geschieht dies insbesondere durch die Wirtschaft. Doch nur in einem Dialog zwischen Gesellschaft, Politik und Wirtschaft kann eine umfassende Zukunftsvision gestaltet werden. Die interdisziplinären Beiträge dieses Buches möchten dazu beitragen. Darin werden unter anderem die veränderten Anforderungen in der Lehre und Ausbildung erläutert, die die digitale Wende mit sich bringt. Auch die Manipulationsmöglichkeit durch Meinungsmache, Falschinformationen und Lügen wird behandelt. Ein wichtiges Thema, denn anonyme Fake-Profile sowie Social-Bots treiben auf zahlreichen Plattformen ihr Unwesen und versuchen, auf Privatleben, Politik und Wirtschaft Einfluss zu nehmen. Ob wir wollen oder nicht ¿ die digitale Revolution schreitet voran, einen Aus-Knopf für das Internet gibt es nicht. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 24.99 € | Versand*: 0 €
Digitalisierung
Digitalisierung

Digitalisierung , Fallstudien, Tools und Erkenntnisse für das digitale Zeitalter , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 64.99 € | Versand*: 0 €
Handbuch Digitalisierung
Handbuch Digitalisierung

Handbuch Digitalisierung , Vorteile Umfassendster Sammelband zum Thema Digitalisierung Digitalisierung: Ein Thema für alle Wirtschaftszweige und alle Funktionen in Unternehmen Es werden alle Aspekte der Digitalisierung von Unternehmen beleuchtet Herausragende Autorenschaft Zum Werk Digitalisierung und Industrie 4.0 sind in den letzten Jahren zu Modebegriffen geworden. Dabei wird Industrie 4.0 von ihren Verfechtern als die einzige Möglichkeit zum Überleben für Unternehmungen dargestellt, d.h., ihr wird definitorisch Effizienz zugesprochen, eine Vorgehensweise, die bei beratungsorientierten Abhandlungen seit vielen Jahren üblich ist (vgl. z.B. virtuelle Netze). So werden durch Interessengruppen, die primär an Fördermitteln interessiert sind, Behauptungen zu Kosten-/Nutzen-Relationen etc. aufgestellt, die rein spekulativer Natur sind und einer seriösen Überprüfung nicht standhalten. Ebenfalls werden in der Presse, von wenigen Ausnahmen abgesehen, die Segnungen der Digitalisierung unreflektiert wiedergegeben. Anliegen des geplanten Handbuches soll es deshalb sein, die Grundlagen und Herausforderungen der Digitalisierung aus unterschiedlichen Disziplinen heraus zu analysieren sowie die Auswirkungen und Erscheinungsformen in unterschiedlichen Wirtschaftszweigen und Funktionsbereichen zu hinterfragen. Dabei soll nicht nur der aktuelle Stand der Digitalisierung kritisch untersucht werden, sondern darüber hinaus Handlungsempfehlungen und Entwicklungslinien herausgearbeitet werden. Zielgruppe Wissenschaftler aller Disziplinen, die sich mit den Fragen der Digitalen Transformation in ihren Fachbereichen befassen. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20220304, Produktform: Leinen, Beilage: gebunden, Redaktion: Corsten, Hans~Roth, Stefan, Seitenzahl/Blattzahl: 1367, Abbildungen: mit zahlreichen farbigen Abbildungen, Keyword: Algorithmus; Datenschutz; Digitale Transformation; Geschäftsmodell; Internet der Dinge, Fachschema: Innovationsmanagement~Management / Innovationsmanagement~E-Business~Electronic Commerce - E-Commerce~E-Venture~Internet / Electronic Commerce~Net Economy~Internet~Surfen (Internet)~Business / Management~Management, Fachkategorie: E-Commerce, E-Business~Internet, allgemein~Management und Managementtechniken, Fachkategorie: Disruptive Innovation, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XIX, Verlag: Vahlen Franz GmbH, Verlag: Vahlen, Franz, Breite: 175, Höhe: 63, Gewicht: 2598, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2707314

Preis: 159.00 € | Versand*: 0 €

Was ist Digitalisierung?

Digitalisierung bezieht sich auf den Prozess der Umwandlung von analogen Informationen in digitale Formate. Dies umfasst die Verwe...

Digitalisierung bezieht sich auf den Prozess der Umwandlung von analogen Informationen in digitale Formate. Dies umfasst die Verwendung von Technologien wie Computern, Software und Internet, um Informationen zu erfassen, zu speichern, zu verarbeiten und zu übertragen. Die Digitalisierung hat einen großen Einfluss auf verschiedene Bereiche des Lebens, wie Wirtschaft, Bildung, Gesundheitswesen und Kommunikation.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet Digitalisierung?

Digitalisierung bezieht sich auf den Prozess der Umwandlung von analogen Informationen in digitale Formate. Es beinhaltet die Verw...

Digitalisierung bezieht sich auf den Prozess der Umwandlung von analogen Informationen in digitale Formate. Es beinhaltet die Verwendung von Technologien wie Computer, Internet und Software, um Informationen zu erfassen, zu speichern, zu verarbeiten und zu übertragen. Die Digitalisierung hat einen großen Einfluss auf verschiedene Bereiche des Lebens, wie z.B. die Wirtschaft, Bildung, Gesundheitswesen und Kommunikation.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bringt Digitalisierung?

Digitalisierung bringt zahlreiche Vorteile mit sich, darunter eine effizientere Arbeitsweise, schnellere Kommunikation und verbess...

Digitalisierung bringt zahlreiche Vorteile mit sich, darunter eine effizientere Arbeitsweise, schnellere Kommunikation und verbesserte Datenverwaltung. Sie ermöglicht es Unternehmen, Prozesse zu automatisieren und Kosten zu senken. Zudem eröffnet sie neue Möglichkeiten für Innovationen und die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Durch die Digitalisierung können auch Kunden besser erreicht und individueller angesprochen werden. Insgesamt trägt die Digitalisierung dazu bei, die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu stärken und die Gesellschaft insgesamt voranzubringen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Innovation Verknüpfung Transparenz Mobilität Vernetzung Flexibilität Skalierbarkeit Interaktivität Kostenreduktion

Ist die Digitalisierung hilfreich?

Ja, die Digitalisierung kann hilfreich sein, da sie viele Vorteile bietet. Sie ermöglicht eine schnellere und effizientere Kommuni...

Ja, die Digitalisierung kann hilfreich sein, da sie viele Vorteile bietet. Sie ermöglicht eine schnellere und effizientere Kommunikation, den Zugang zu einer Vielzahl von Informationen und Dienstleistungen sowie die Automatisierung von Prozessen, was Zeit und Ressourcen spart. Allerdings gibt es auch Herausforderungen und Risiken im Zusammenhang mit der Digitalisierung, die berücksichtigt werden müssen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Medien - Ethik - Digitalisierung
Medien - Ethik - Digitalisierung

Medien - Ethik - Digitalisierung , Die tiefgreifende Vernetzung, die die Digitalität ermöglicht, weitet Handlungs- und Erfahrungsmöglichkeiten aus - teilweise allerdings bis hin zur Überforderung vieler Nutzenden. Letzteres erfolgt etwa mit Blick auf die zahlreich zu beobachtenden überhitzten Auseinandersetzungen im Netz, die aus Sicht einer liberalen Demokratie unerwünschte, destabilisierende Phänomene wie Hassrede, Fake News und Verschwörungsmythen wachsen lassen. Die Digitalität erfordert somit neue ethische Ansätze für das Leben im Kontext einer allumfassenden Mediatisierung. Zugleich bringt der Vormarsch von Künstlicher Intelligenz neue Herausforderungen mit sich, ebenso Fragen nach der ökologischen Verantwortung von digitalen Technologien. Allen Beiträgen im Band gemein ist daher - unabhängig von der gewählten Perspektive - die Frage: Wird der Mensch zentral in den Blick genommen, wenn neue Technologien entwickelt und angewendet werden? , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20231018, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Medienethik#20#, Redaktion: Grimm, Petra~Pechlaner, Harald, Seitenzahl/Blattzahl: 224, Abbildungen: 23 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 2 Schwarz-Weiß- Tabellen, Keyword: Algorithmen; Digitalisierung; Ethics by Design; Ethik; Gesundheitswesen; Inklusion; Klima; Künstliche Intelligenz; Medien; Moral; Märchen; Sharing; Verschwörungsglaube, Fachschema: Internet / Politik, Gesellschaft, Warengruppe: HC/Medienwissenschaften/Sonstiges, Fachkategorie: Medienwissenschaften: Internet, digitale Medien und Gesellschaft, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Steiner Franz Verlag, Verlag: Steiner Franz Verlag, Verlag: Steiner, Franz, Verlag GmbH, Länge: 237, Breite: 168, Höhe: 17, Gewicht: 402, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2977430

Preis: 46.00 € | Versand*: 0 €
Recht der Digitalisierung
Recht der Digitalisierung

Recht der Digitalisierung , Vorschriftensammlung , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 20231012, Produktform: Kartoniert, Redaktion: Förster, Achim~Uhrich, Ralf~Zech, Herbert, Auflage: 23001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Keyword: Daten; IT-Sicherheit; Immaterialgüterrecht; Künstliche Intelligenz; Plattformen, Fachschema: Philosophie / Recht~Rechtsphilosophie~Soziologie / Recht, Kriminalität~Privatrecht~Zivilgesetz~Zivilrecht~Handelsrecht~Unternehmensrecht~Wettbewerbsrecht - Wettbewerbssache~Familienrecht~Finanzwirtschaft~Wirtschaftsgesetz~Wirtschaftsrecht~Sachenrecht~Abgabe - Abgabenordnung - AO~Steuergesetz~Steuerrecht - Steuergesetz~Erbrecht, Fachkategorie: Rechtsmethodik, Rechtstheorie und Rechtsphilosophie~Zivilrecht, Privatrecht, allgemein~Gesellschafts-, Handels- und Wettbewerbsrecht, allgemein~Familienrecht~Finanzrecht, allgemein~Immobiliarrecht, allgemein~Steuer- und Abgabenrecht~Unerlaubte Handlungen, Deliktrecht, Schmerzensgeld, Schadensersatz~Erbrecht, Region: Deutschland, Warengruppe: HC/Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Fachkategorie: Nachschlagewerke, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: VIII, Seitenanzahl: 913, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K, Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K, Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. KG, Länge: 233, Breite: 154, Höhe: 37, Gewicht: 1034, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783161626791, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 29.00 € | Versand*: 0 €
Digitalisierung und Recht
Digitalisierung und Recht

Digitalisierung und Recht , Jahrbuch 2023 , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 202309, Produktform: Kartoniert, Beilage: broschiert, Redaktion: Hoffberger-Pippan, Elisabeth~Ladeck, Ruth~Ivankovics, Peter, Auflage: 23001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 358, Keyword: Deutschland; digitization; European law; EuropaGermany; international law; gesellschaftlicher Wandel; law; Lebensbereiche; private law; Öffentliches public law; Privatrecht; social change; spheres of life; Recht; technological achievements; technologische Errungenschaften; Völkerrecht; yearbook, Fachschema: Erforschung~Forschung~Jura~Recht / Jura~Recht~Jurisprudenz~Recht / Rechtswissenschaft~Rechtswissenschaft~Medienrecht~International (Recht)~Internationales Recht, Fachkategorie: Internationales Recht~Rechtswissenschaft, allgemein, Region: Deutschland, Fachkategorie: IT- und Kommunikationsrecht, Postrecht, Text Sprache: ger, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos, Produktverfügbarkeit: 02, Länge: 228, Breite: 157, Höhe: 25, Gewicht: 522, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 98.00 € | Versand*: 0 €
Digitalisierung im Vertrieb
Digitalisierung im Vertrieb

Digitalisierung im Vertrieb , Dieses Buch beschäftigt sich mit dem innovativen und prozessorientierten Einsatz von digitalen Technologien im Vertrieb und untersucht systematisch die Potenziale und Erfolgsfaktoren, aber auch die Risiken der Digitalisierung in Vertriebsorganisationen. Renommierte Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis bereiten fundierte und aktuelle Erkenntnisse systematisch und verständlich auf. Der erste Teil des Buches beinhaltet grundsätzliche Aspekte und Entscheidungsfelder, um die Digitalisierung des eigenen Vertriebs voranzubringen. Der zweite Teil stellt mit Fokus auf spezifische Technologien die Frage, ob, wo und wie man diese im Vertrieb nutzen kann. Im dritten Teil geht es darum, Effektivität und/oder Effizienz des Vertriebs durch Digitalisierung zu erhöhen. Dieses Herausgeberwerk richtet sich an Praktiker in Vertrieb und Marketing, Lehrende, Forschende und Studierende, aber angesichts der immensen Bedeutung des Vertriebs für den Unternehmenserfolg auch an alleanderen Personenkreise, die mit der digitalen Transformation von Unternehmen befasst sind. Die erste Auflage dieses Buches gehört zu den downloadstärksten Büchern im deutschsprachigen E-Paket ¿Business and Economics¿ von Springer. Die nun vorliegende 2. Auflage wurde vollständig überarbeitet und um zahlreiche neue Beiträge erweitert. ¿Vertrieb bedeutete immer schon Wandel. Doch noch nie gab es eine solche Dynamik, einen solchen Transformationsdruck wie heute. Um die vertrieblichen Potenziale neuer Technologien im Vertrieb effektiv und effizient nutzen zu können, müssen Unternehmen Ansätze entwickeln, die auf vertrieblichen Kernkompetenzen und -prozessen basieren. Nicht die Technologien selbst führen zum Erfolg, sondern die konsequente Anwendung im Rahmen einer übergeordneten Vertriebsstrategie. Das vorliegende Werk schafft Orientierung in stürmischen Zeiten.¿ (Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann Simon) , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 74.99 € | Versand*: 0 €

Was bringt die Digitalisierung?

Die Digitalisierung bringt zahlreiche Vorteile und Chancen mit sich. Sie ermöglicht eine schnellere und effizientere Kommunikation...

Die Digitalisierung bringt zahlreiche Vorteile und Chancen mit sich. Sie ermöglicht eine schnellere und effizientere Kommunikation, den Zugang zu einer Fülle von Informationen und Ressourcen sowie die Automatisierung von Prozessen. Zudem eröffnet sie neue Geschäftsmodelle und Märkte, fördert die Innovation und Kreativität und trägt zur globalen Vernetzung bei. Letztendlich kann die Digitalisierung dazu beitragen, die Lebensqualität zu verbessern und die Nachhaltigkeit zu fördern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Innovation Mobilität Verknüpfung Transparenz Flexibilität Interaktivität Vernetzung Skalierung Dynamik

Was genau bedeutet Digitalisierung?

Was genau bedeutet Digitalisierung? Digitalisierung bezeichnet den Prozess der Umwandlung von analogen Informationen in digitale F...

Was genau bedeutet Digitalisierung? Digitalisierung bezeichnet den Prozess der Umwandlung von analogen Informationen in digitale Formate. Dies ermöglicht eine effizientere Speicherung, Verarbeitung und Übertragung von Daten. Durch die Digitalisierung werden Prozesse automatisiert, die Kommunikation verbessert und neue Geschäftsmodelle ermöglicht. Sie beeinflusst nahezu alle Bereiche des täglichen Lebens, von der Wirtschaft über die Bildung bis hin zur Gesundheitsversorgung. Insgesamt bedeutet Digitalisierung also die Transformation von analogen zu digitalen Technologien und Prozessen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Cloud Computing Cybersecurity Internet of Things (IoT) Artificial Intelligence (AI) Machine Learning (ML) Robotic Process Automation (RPA) Blockchain Virtual Reality (VR) Augmented Reality (AR)

Wann kam die Digitalisierung?

Die Digitalisierung begann in den 1970er Jahren mit der Einführung von Computern in Unternehmen und Haushalten. Mit der Entwicklun...

Die Digitalisierung begann in den 1970er Jahren mit der Einführung von Computern in Unternehmen und Haushalten. Mit der Entwicklung des Internets in den 1990er Jahren nahm die Digitalisierung weiter Fahrt auf. Mobile Technologien wie Smartphones und Tablets haben die Digitalisierung in den 2000er Jahren vorangetrieben. Heutzutage sind nahezu alle Bereiche des Lebens von der Digitalisierung beeinflusst, von der Kommunikation über das Einkaufen bis hin zur Unterhaltung. Doch wann genau die Digitalisierung begann, ist schwer zu datieren, da sie ein kontinuierlicher Prozess ist, der sich im Laufe der Zeit entwickelt hat.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Internet Smartphone Social Media Cloud Computing Big Data Artificial Intelligence Industry 4.0 IoT (Internet of Things) Blockchain

Was bedeutet die Digitalisierung?

Was bedeutet die Digitalisierung? Die Digitalisierung bezeichnet den Prozess, bei dem analoge Informationen in digitale Formate um...

Was bedeutet die Digitalisierung? Die Digitalisierung bezeichnet den Prozess, bei dem analoge Informationen in digitale Formate umgewandelt werden. Dies ermöglicht eine schnellere und effizientere Verarbeitung von Daten sowie eine bessere Vernetzung von Systemen und Geräten. Durch die Digitalisierung können Prozesse automatisiert, Kosten gesenkt und neue Geschäftsmodelle entwickelt werden. Sie hat einen tiefgreifenden Einfluss auf nahezu alle Bereiche des Lebens, von der Wirtschaft über die Bildung bis hin zur Gesundheitsversorgung. Die Digitalisierung birgt sowohl Chancen als auch Herausforderungen und erfordert ein Umdenken in vielen Bereichen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Industrie 4.0 IoT (Internet of Things) Big Data Cloud Computing Cybersecurity Artificial Intelligence Virtual Reality Augmented Reality Blockchain

Digitalisierung im Gesundheitswesen
Digitalisierung im Gesundheitswesen

Der vorliegende Forschungsband gibt einen Überblick zu aktuellen Aspekten und Fragestellungen im Bereich der Digitalisierung im Gesundheitswesen. So haben Studierende im Rahmen des dualen und berufsbegleitenden Health Management-Studiengangs sich mit einzelnen Anwendungsbeispielen befasst. Anhand dieser Beispiele, wie elektronische Patientenakte, Telemedizin, Gesundheitsapps sowie Gesundheitsportale zeigen die Studierenden die Chancen und Risiken dieser digitalen Anwendungen auf. Die anderen Autoren aus der Wissenschaft und Praxis betrachten die dynamische Entwicklung im Gesundheitswesen sowohl aus der managementzentrierten als auch aus der rechtlichen Perspektive. Auch wenn die Komplexität der Thematik nicht abschließend dargestellt werden kann, zeigt sich insgesamt: Der Mensch steht weiterhin als Akteur im Zentrum der Digitalisierung. , Schule & Ausbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 54.80 € | Versand*: 0 €
Digitalisierung und Zivilverfahren
Digitalisierung und Zivilverfahren

Digitalisierung und Zivilverfahren , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 20230704, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: De Gruyter Handbuch / De Gruyter Handbook##, Redaktion: Riehm, Thomas~Dörr, Sina, Auflage: 23001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Themenüberschrift: LAW / Civil Procedure, Keyword: Digitalization; civil proceedings, Fachschema: Recht~Prozess (juristisch) / Zivilprozess~Zivilprozess - Zivilprozessordnung - ZPO~Privatrecht~Zivilgesetz~Zivilrecht, Fachkategorie: Zivilrecht, Privatrecht, allgemein, Warengruppe: HC/Privatrecht/BGB, Fachkategorie: Rechtssysteme: Zivilprozessrecht, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XLII, Seitenanzahl: 864, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Gruyter, Walter de GmbH, Verlag: Gruyter, Walter de GmbH, Verlag: de Gruyter, Walter, GmbH, Länge: 254, Breite: 182, Höhe: 52, Gewicht: 1582, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Alternatives Format EAN: 9783110755794 9783110755787, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 149.95 € | Versand*: 0 €
Suchtbehandlung und Digitalisierung
Suchtbehandlung und Digitalisierung

Suchtbehandlung und Digitalisierung , Suchtprävention und Suchttherapie zwischen menschlicher Begegnung und virtueller Realität , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 49.99 € | Versand*: 0 €
Materialität - Digitalisierung - Bildung
Materialität - Digitalisierung - Bildung

Materialität - Digitalisierung - Bildung , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230109, Produktform: Kartoniert, Redaktion: Leineweber, Christian~Waldmann, Maximilian~Wunder, Maik, Seitenzahl/Blattzahl: 262, Keyword: Bildungsforschung; Digitalisierung; Geschlechterforschung; Heterogenität; Inklusionspädagogik; Kindheit; Mediendidaktik; Medienpädagogik; Schulpädagogik; Soziale Arbeit; historische Pädagogik, Fachschema: Pädagogik / Schule~Didaktik~Unterricht / Didaktik~E-Learning~Lernen / E-Learning~Bildungspolitik~Politik / Bildung, Fachkategorie: Didaktische Kompetenz und Lehrmethoden~Lehrmittel, Lerntechnologien, E-Learning~Bildungsstrategien und -politik, Bildungszweck: für die Hochschule, Warengruppe: HC/Didaktik/Methodik/Schulpädagogik/Fachdidaktik, Fachkategorie: Schulen, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Klinkhardt, Julius, Verlag: Klinkhardt, Julius, Verlag: Verlag Julius Klinkhardt GmbH & Co. KG, Länge: 211, Breite: 149, Höhe: 20, Gewicht: 343, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783781559790, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 21.90 € | Versand*: 0 €

Wann startete die Digitalisierung?

Die Digitalisierung begann in den 1970er Jahren mit der Einführung von Computern in Unternehmen und Haushalten. Durch die Entwickl...

Die Digitalisierung begann in den 1970er Jahren mit der Einführung von Computern in Unternehmen und Haushalten. Durch die Entwicklung von Mikroprozessoren und dem Aufkommen des Internets in den 1990er Jahren gewann die Digitalisierung an Fahrt. Heutzutage ist die Digitalisierung in nahezu allen Bereichen des Lebens präsent und verändert die Art und Weise, wie wir kommunizieren, arbeiten und konsumieren. Doch wann genau die Digitalisierung begann, ist schwer zu sagen, da sie ein kontinuierlicher Prozess ist, der sich im Laufe der Zeit entwickelt hat.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Internet Smartphone Social Media Cloud Computing Big Data Artificial Intelligence Industry 4.0 IoT (Internet of Things) Blockchain

Wann beginnt die Digitalisierung?

Die Digitalisierung begann in den 1950er Jahren mit der Entwicklung von Computern und der Einführung digitaler Technologien in Unt...

Die Digitalisierung begann in den 1950er Jahren mit der Entwicklung von Computern und der Einführung digitaler Technologien in Unternehmen. Seitdem hat sich die Digitalisierung stetig weiterentwickelt und ist heute in nahezu allen Bereichen unseres Lebens präsent. Mit dem Aufkommen des Internets in den 1990er Jahren und der Verbreitung von Smartphones in den 2000er Jahren hat die Digitalisierung einen noch größeren Einfluss auf unsere Gesellschaft bekommen. Heutzutage ist die Digitalisierung nicht mehr wegzudenken und prägt unser tägliches Leben in vielerlei Hinsicht. Doch die Frage, wann die Digitalisierung wirklich begonnen hat, lässt sich nicht auf einen bestimmten Zeitpunkt festlegen, da sie ein kontinuierlicher Prozess ist, der sich über Jahrzehnte erstreckt hat.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Start Revolution Technologie Innovation Transformation Internet Automatisierung Entwicklung Vernetzung Industrie 0

Was gehört zu Digitalisierung?

Was gehört zu Digitalisierung? Die Digitalisierung umfasst die Umwandlung von analogen Prozessen, Daten und Informationen in digit...

Was gehört zu Digitalisierung? Die Digitalisierung umfasst die Umwandlung von analogen Prozessen, Daten und Informationen in digitale Formate. Dazu gehören die Nutzung von Technologien wie Cloud Computing, künstliche Intelligenz, Big Data und das Internet der Dinge. Außerdem spielen Themen wie Cybersecurity, Datenschutz und die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle eine wichtige Rolle. Letztendlich geht es bei der Digitalisierung darum, Prozesse effizienter zu gestalten, Innovationen voranzutreiben und die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu stärken.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Technologie Vernetzung Automatisierung Innovation Daten Internet Transformation Cloud Cybersecurity Mobilgeräte

Wann kommt die Digitalisierung?

Die Digitalisierung ist bereits im Gange und hat in den letzten Jahren enorme Fortschritte gemacht. Sie betrifft nahezu alle Berei...

Die Digitalisierung ist bereits im Gange und hat in den letzten Jahren enorme Fortschritte gemacht. Sie betrifft nahezu alle Bereiche des täglichen Lebens, von der Wirtschaft über die Bildung bis hin zur Gesundheitsversorgung. Es ist schwer vorherzusagen, wann die Digitalisierung abgeschlossen sein wird, da sie ein kontinuierlicher Prozess ist, der sich ständig weiterentwickelt. Es ist jedoch sicher, dass die Digitalisierung in Zukunft noch weiter voranschreiten wird und immer mehr Bereiche unseres Lebens beeinflussen wird. Es ist daher wichtig, sich mit den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung auseinanderzusetzen und sich auf die Veränderungen vorzubereiten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Zeitpunkt Zukunft Technologie Innovation Veränderung Gesellschaft Voranschreiten Entwicklung Transformation Automatisierung

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.